Montag, 30. April 2012

Geschenk in der Dose

Endlich finde ich wieder Zeit zum Bloggen! Bei dem tollen Wetter ist es kein Wunder, wenn man nicht an den PC will. Oh - ich war auf dem ersten Gartenmarkt. Er war toll sag ich Euch. Schöne Ideen habe ich mir geholt und zum ersten Mal habe ich eine Hibiskusblüte gegessen. Wild Hibiscus, Flowers in Syrup. Die schwamm im Sekt - versteht sich. Mmmh, lecker und zu empfehlen. Danach wurde es gleich lustig! Wir haben uns 5 Stunden !!!! rumgetrieben auf dem Markt.

Ich möchte Euch mein Geschenk in der Dose zeigen, das ich bei DIESER lieben Bloggerin entdeckt habe.



Natürlich ist der Inhalt Geld und ein paar Raffaelos. Was in der Box ist ? Ratet mal!

So - jetzt ab in den Biergarten und zum Wurstsalat essen!

Viele liebe Grüße von




1 Kommentar:

  1. Hallo Elke..ich komme im Moment auch kaum dazu mich in den Blogs umzuschauen,denn jede freie Minute verbringe ich im Garten und bin abends echt platt:-))da käme mir ein Sekthibiskusdrink gerade gelegen..davon habe ich noch nie gehört..mein Hibiskus schlägt gerade mal aus und ich hoffe auf eine schöne Blüte..die Geschenkegelddose gefällt mir..ist wenigstens nicht so einfallslos..LG Irene

    AntwortenLöschen