Montag, 7. Mai 2012

Kosmetiktücher mit Überzug

Servus an alle meiner Leserinnen und Leser ! Ich habe mich mal wieder an´s Nähen gemacht, nachdem am Wochenende das Wetter ziemlich schlecht war. Aber was nähen? Meine Kosmetiktücher, die in der Küche immer griffbereit neben dem Esstisch stehen, können auch eine Verschönerung gebrauchen. Also schnell Stoffreste zusammengesucht und losgenäht. Ein bischen zu weit aber beim nächsten wird es besser! Außerdem werde ich einige zum Verschenken nähen. Kann jede Frau brauchen, finde ich.



Unten sind die Hüllen offen und mit farblich passendem Schrägband eingefasst. Für Nähanfänger sehr geeignet zu machen. 

Nun mal eine Frage an alle Bloggerinnen: Wie bekommt man mehr Leser? Sollte ich mich bei Google+ anmelden? Seid ihr da dabei?  Könnt ihr mir eure Erfahrungen, die ihr damit gemacht habt nennen. Was habt ihr für eine Meinung dazu? 
Seit neuem erscheint bei den Blogs die ich besuche, auf der Navbar oben nicht mehr das FOLGEN Symbol. Ich möchte mich aber manchmal als Leserin gerne eintragen. Ist das geändert worden?
Vielen lieben Dank für Eu´re Hilfe. Leider habe ich keine Bloggerin in meinem nächsten Freundeskreis die ich fragen könnte.


Tschau bis dann sagt




Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    die Hülle ist sehr schön geworden.
    Mehr Leser bekommst du, indem du andere Blogger besuchst. Du kannst dich als Leser eintragen, wenn du auf das "Mitglied dieser Site werden" über den angezeigten Lesern klickst.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke!
    eine tolle Verpackung! Schwarz/weiss sind derzeit meine Favoriten! Leider kann ich Dir nur den gleichen Rat wie Sissi geben. Ich bin zwar bei Google + nutzte es aber nicht.... Liebe Grüße und gib nicht auf! Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Moin Elke!
    Das nenne ich mal eine gute Idee! Du hast die Kosmetiktücherverpackung salonfähig gemacht!
    Auch mir gefällt der Stoff ausgesprochen gut.Wünsche dir eine Schöne Woche ,bei hoffentlich
    besserem Wetter! Nordische Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke, ich noch mal!

    Zu Deiner Frage nach mehr Lesern kann ich empfehlen, selber viele nette Kommentare zu schreiben. Viele antworten dann und tragen sich auch als Leser ein.
    Zudem hilft auch, z.B. bei 12 von 12 mitzumachen. Bei http://draussennurkaennchen.blogspot.de/ gibt es an jedem 12. Tag eines Monats ab 17.00 Uhr, die Möglichkeit, sich mit 12 Bildern Deines Tages zu verlinken. Am Samstag ist es wieder soweit. Es gibt mehrere solcher Aktionen auch bei anderen Bloggern. Vielleicht wäre das was für Dich?
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine nette Nachricht liebe Elke,
      ich habe mir das kurz angeschaut mit den 12 von 12. Wow, superviele Blogs, die ich noch entdecken kann. Ganz gecheckt habe ich das auf die Schnelle noch nicht. Ich stelle einfach nur 12 Bilder meines Tages als Post ein und verlinke Caro dabei? Ist das alles? Wenn ja, dann mach ich da doch mit. Danke für den Tipp.
      Viele Grüße von Elke

      Löschen
    2. Da bin ich noch mal!
      Wenn Du Deine 12 Bilder hast, machst Du einen Post und verlinkst die Seite 12 von 12 im Mai von Caro. Und ab 17.00 Uhr hat sie dann unter dem Post, wo sie auch selber ihre 12 Bilder zeigt einen Button, da gibst Du dann Deine Post-Seite ein, also http://bunte-mischung.blogspot.de/2012/05/12von12..., Deine E-Mail-Adresse und Deinen Blognamen. Und schwupp, hängst Du unten dran und kannst besucht werden ;o) Ist wirklich einfach. Beim 1. Mal war ich auch unsicher, ob ich das kann, hat aber wunderbar geklappt!
      Und wie Du vielleicht selber gesehen hast, kann man das Präsentieren der 12 Bilder ganz nach Vorliebe machen. Als Collage oder Bildergeschichte...
      Viel Spaß und viele neue Leser wünsche ich Dir ♥ Liebe Grüße, Elke

      Löschen