Mittwoch, 18. Juli 2012

Sitzkissen

Ich grüße erst mal meine neuen Leserinnen ! Ich freue mich, daß ihr zu mir gefunden habt.
Viel Zeit habe ich heute nicht mitgebracht, da draußen der "Planet sticht" und mein "Garten ruft".

Doch ich möchte Euch noch schnell meine zwei weiteren Kissen zeigen. Der Schwede hatte Stoff und ich muß ihn nun verarbeiten. Diesmal bekommt sie mein Sohn für seine Stühle. Als Unterlage habe ich die alten Sitzkissen von meiner Mama genommen, die mit Schaumstoff gefüllt sind.

Wieder mit Hotelverschluß versehen sitzen sie richtig gut. Ich habe die Bezüge auch sehr knapp genäht. Ca. 1 cm kleiner als abgemessen, damit es auch wirklich fest sitzt.
 Mein Großer steht total auf Schwarz-Weiß und hat mich schon angesteckt. Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Eigentlich wollte ich Vorhänge daraus nähen, aber das kommt noch !

So, jetzt aber ab in den Garten und Schnecken jagen !





Viele Grüße von Elke

Kommentare:

  1. Die sehen auch super aus!!!
    .... vielen Dank für den Link, jetzt muss ich mich doch ans Nähen machen - den Stoff hab ich schon 1 Jahr zu Hause!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, toll sehen sie aus die neuen Kissenhüllen. Schnell genäht mit dem Hotelverschluß sind sie auch. Ich muß noch ein bisschen weiter häkeln um auch zwei Kissen zu bekommen. Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke!
    Du bist ja echt im Fieber! Beide Modelle sind super schön! Die aus dem gestrigen gefallen mir besonders gut und passen super auf Dein Sofa! Bin schon auf weiteres gespannt!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke, das sind ja heiße Muster!
    Bist du schon im Keller:o) ?

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Den Stoff kenne ich noch gar nicht. Sieht gut aus!

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Haqllöchen.
    Schön sind deine Kissen ,schwarz und weiß ist immer schön.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen