Montag, 17. Dezember 2012

Tischdeko Weihnachten

Schon vorbei der 3. Advent. Die Zeit rennt nur so dahin. Ich bin immer noch am Geschenke besorgen und einpacken. So ganz fertig bin ich erst am 23.12. wie es scheint. Das ist einfach jedes Jahr das gleiche mit mir. Ach - Weihnachten kommt auch immer so überraschend !

Im Dezember haben wir auch ein "Geburtstagskind". Mein lieber Mann wurde letztes Jahr stolze 50. Die Tischdeko fiel deshalb etwas üppiger aus als sonst.


Ich habe viele golde Sterne ausgeschnitten und auf die Rückseite jeweils ein Foto meines Mannes geklebt. Ich finde diese Idee so nett, sie regt sofort das Tischgespräch an und es wird gleich geratscht und über alte Zeiten geplaudert.  Natürlich sind coole Kinder-, Party-  und Faschingsfotos dabei und mancher Freund ist mit drauf.


Die Servietten habe ich in gefaltete Spitztüten gesteckt und mit goldener Schrift "Frohe Weihnachten" draufgemalt.

Ich weiß nicht, ob ihr meine Fröbelsterne sehen könnt. (Besserer Name wäre wohl Friemelsterne). Klickt auf das Bild, dann erscheint es größer.

Die ersten gefalteten Sterne waren ein Disaster. Bis ich die hingekriegt habe vergingen Stunden. Immer bin ich an der gleichen Stelle hängen geblieben und nicht weitergekommen. Und das Ergebnis ging dann irgendwie unter im "Weihnachtsgetümmel" sozusagen.


Das ist ursprünglich unser Wohnzimmer. Es wurde extra für das Fest umgestaltet, damit alle schön Platz haben. Die Couch flog einfach raus !
Das war auch echt gut so, ich hatte die ganze Wohnküche für die Vorbereitungen in Gebrauch. Alles voller Teller, Besteck, Gläser, Salate usw.



Hier habe ich noch ein Bild von meinem Schwedenständer (blödes Wort, sorry) in der Mitte des Tisches mit den "Friemelsternen.".

Und so sah der Tisch dann am Weihnachtstag aus. Der rote Mittelläufer kam weg und ein goldenes Tischband hin. Es sollte schließlich festlicher aussehen.


Wartet hier etwa schon jemand auf die Gäste ? Nö,  ich denke eher auf die Geschenke !


Zum runden Geburtstag habe ich meinem Mann einen großen Stern ausgesägt, golden besprüht und mit Lichtern zum Leuchten gebracht.
Heuer hängt dieser Stern natürlich wieder vor dem Haus, der 50er war abnehmbar ! Ich hoffe, er hält noch viele Weihnachten, ich finde nämlich er ist so schön geworden.



Vielleicht konnte ich Euch eine Tischdeko-Anregung liefern für Weihnachten.

Habt ihr alle eure Geschenke schon ? Eingepackt auch bereits ?

 ♥liche Adventsgrüße von








Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    ist doch perfekt, wenn man am 23. Dezember (erst) mit allem fertig ist. Später wäre tragisch ;o)
    Deine beiden Versionen der Tafel gefallen mir gut. Die *Friemel*-Sterne sind doch toll. Und die Idee mit den alten Photos des Geburtstagskindes ist bestimmt gut, um die Gespräche in Gang zu bringen.
    Hab´ eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, gerade bin ich fertig mit den Geschenken. Alle eingepackt! Wow, was für ne Arbeit. Die Tischdeko für dieses Jahr steht aber noch nicht. Ach, sind ja noch ein paar Tage hin. Wenn ich mich in den Blogs tummle, denke ich immer, ich bin die Langsamste von Allen. Unglaublich, was manche alles schaffen. Jeden Tag einen neuen Post! Ich glaub, so schnell will ich gar nicht sein.
      Liebe Weihnachtsgrüße von Elke

      Löschen
  2. Hallo Elke,
    Weihnachten kommt immer so plötzlich.........auch bei mir. Aber alle guten Vorsätze, nächstes Jahr im September schon mit den Vorbereitungen und den Geschenken anzufangen, schlagen wieder fehl. Wer will auch im Altweibersommer Karten oder Geschenke basteln, sich um weihnachtliche Tischdeko kümmern, Plätzchen backen.........usw. Das kann ich erst, wenn es um mich rum auch weihnachtlich ist.
    Also lassen wir gute Vorsätze gute Vorsätze sein und sind halt erst wieder am 23.12. fertig! Dafür genieße ich dann die beiden Wochen zwischen Weihnachten und Dreikönig!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      du sprichst mir aus der Seele. Genieße schön die Weihnachtswochen! (Aber nächstes Jahr will ich wirklich im Sept. schon anfangen (hihi)
      Schöne Weihnachten wünscht Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    beide Tisch-Dekos finde ich sehr edel und geschmackvoll, auch die Idee mit dem Lichter-Stern ist klasse!
    Mit dem alljährlichen Weihnachts-Marathon gehts mir genauso - gestern war ich den ganzen Tag in der Stadt und abends so kaputt als hätt ich unser ganzes Haus geputzt, dabei hab ich immer noch nicht alle Geschenke und das Haus wollte ich auch noch putzen!!!
    Also gehts vermutlich bis zum 24. Dezember weiter mit dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn !!!

    Wünsche dir ein Frohes Fest und alles Liebe und Gute fürs Neue Jahr,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke!
    Deine Tischdeko sieht toll aus! Auch wenn ich ein bisschen spät dran bin, so wollte ich Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten wünschen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen