Freitag, 28. Juni 2013

une poire ! a pear !

Ich habe mich sehr über eure Kommentare und aufmunternden Worte gefreut. Es ist so schön, ein Feedback zu bekommen und zu wissen, daß es nicht nur mir so geht. Vielen Dank ihr Lieben ! ♥

Also wird weiter gebloggt ! 

Heute möchte ich gerne mal die tolle Birne von MARTINA vorstellen. Sie ist so eine super Handarbeiterin und ich freue mich, ein Stück von ihren Werken zeigen zu können.



Die Insider wissen bestimmt gleich, die Vorlage stammt aus dem Buch "Tildas Haus". Mit der Hand ist sie wunderschön bestickt und ziert nun bei Martina im Eingangsbereich eine schöne Schale. Ein richtiger Hingucker.

Klein aber fein !







Kommentare:

  1. Oh, die ist aber wirklich süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke!
    Klein aber fein! Und so schön grün!Ein echter Hingucker, ich würde sie auf meinem getöpferten Rhabarberblatt dekorieren! Vielleicht fange ich auch mal das sticken an! ;-)Sieht echt schön aus.
    Viele Grüße an Martina und dir wünsche ich ein schönes WE mit hoffentlich gaaannnz viel Sonne!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke!
    Ich freu mich über Deine Entschluss!!! Die Birne ist super schön und bestimmt ein richtiger Hingucker in Martinas Diele!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen