Dienstag, 3. September 2013

Bayerischer Wald

Ein paar Tage waren wir im Bayer. Wald Urlaub machen. Es war wunderschönes Wetter und die Luft  ist dort einmalig.

Darf ich Euch ein paar Bilder zeigen ?


Nachdem ich ein bischen Höhenangst habe, durfte ich an der Hand eines jungen Mannes sicher über die Brücken gehen.
Es ging an die 20 - 30 Meter runter. Am besten nicht nach unten schauen.
Die Aussicht ist jedoch gigantisch. Toll ist auch am Ende der Turm aus Holz. Es geht immer spiralförmig nach oben, ohne Stufen. Also auch mit Kinderwagen möglich.

Wir waren in Schönberg bei Freyung/Grafenau. 
Links der Aussichtsturm mit Kletterwald. Die Jungs sind an die 3 Stunden dort geklettert.
.
Angeseilt und gesichert und mit vorheriger Einweisung.
Respekt kann ich da nur sagen. Sie hatten nicht mal Muskelkater danach.

Und in der Glasbläserei von Joska in Bodenmais waren wir natürlich auch.
Für 5,-- € kann man sich dort sogar selbst eine Glaskugel machen.
Und natürlich zusehen, wie solche Kunstwerke entstehen.

Es gibt wunderschöne Wanderwege. Der Weg zum "Schwellhäusl" führte durch den Nationalpark immer direkt am Bach entlang. Länge ist ca. 30 Min. Gehzeit. Für Kinder einmalig. Der Bach ist super flach und es sind nur andere Spaziergänger unterwegs.  (Also keine Fahrräder, Mofas, Autos etc. alles nicht erlaubt)
Ziel des Wanderwegs ist dann das mitten im Wald gelegene "Schwellhäusl" mit Biergarten direkt am See. Dort haben wir es uns natürlich erst mal gut gehen lassen und ein "Dampfbier" getrunken.
Mit richtig "Dampf" gings dann wieder zurück und die reine Gehzeit verlängerte sich auf mindestens 45 Minuten. In den Bach ist "gottseidank" jedoch keiner gefallen.

Idyllisch - nicht war !
So - jetzt muß ich aber meine Wäsche aufhängen. Es ist heute so richtig Altweibersommer hier bei mir! Außerdem ist mein Wäschetrockner kaputt gegangen und ich muß jeden Sonnenstrahl ausnutzen.

Bis bald und bloggt recht fleißig !




Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    das sieht nach sehr entspannten Tagen aus! Und nach Ruhe! Herrlich, besonders der Biergarten am See spricht mich sehr an :-) Auf den Brücken hätte ich wohl auch meine liebe Not gehabt, da ich auch (ganz dolle) Höhenangst habe. Solche Sachen mache ich dann meist nur meinen Männern zuliebe mit. Der Kletterpark wäre auch was für meine Männer gewesen, toll, dass Ihr soviel Spaß hattet.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. He Elke,
    schön schaut's da aus im Bayer. Wald! Und seeehhhr hoch! Da kann man die Zeit bestimmt sehr gut genießen,
    und mit Dampfbier (?hä, wat is dat denn?) den Tag ausklingen lassen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    ja, herrlich ists doch dort im Bayrischen Wald. Der kleine und der große Arber strahlen so viel Ruhe und Natur aus. Für die Kids ists dort auf dem Baukwipfelpfad einfach herrlich. Sehr schöne Fotos hast Du uns mitgebracht, da bekomme ich gleich Fernweh.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke!
    Der Bayrische Wald steht auch noch auf meiner "Wander-Wunschliste" - mal sehen wann es was wird! Deine schönen Fotos machen jedenfalls richtig Lust auf die Gegend! Genieß die Sonne, bei uns war sie leider heute nicht zu sehen....
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Da war's aber richtig schön!

    Tolles Wetter und traumhafte Umgebung, so kann man sich richtig gut erholen! :-)

    Vielen Dank auch für deinen Besuch bei mir und es ist mir eine Ehre, dich "infiziert" zu haben... ;-)

    Liebe Grüße
    und ich warte dann mal auf deine OMB...

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    da hab ich nicht schlecht gestaunt - du warst im Bayerischen Wald!
    Und dann auch noch ganz in meiner Nähe - 17 km ist der Kletterwald von uns entfernt!
    Da hätt ich euch gern auf einen Kaffee bei uns eingeladen - schade!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen