Sonntag, 29. September 2013

Erdäpfel

Also ich liebe "Erdäpfel" oder wie ihr sie kennt: KARTOFFELN.  
Ob als Kartoffelpuffer oder Salat oder Brei, Auflauf, Suppe oder wie auch immer, "Aareppl" (wie mein lieber Opa immer sagte), gibts bei mir wahnsinnig oft.

Bei diesem wunderschönen Altweibersommer habe ich mich mal wieder auf den Weg zu dem Bauer
meines Vertrauens gemacht. Sein Hof liegt so idyllisch als Einsiedlerhof gelegen, da mußte ich einfach zum Fotoapparat greifen.
 Der Blick von dort aus, reicht so weit. Ich denke es sind an die 50 km.
Wie schön der Wolkenhimmel aussieht.
Dieser Ausblick, den die Bauern von ihrem Wintergarten aus haben ist einfach gigantisch.
Das war mein Einkauf an diesem Tag. Mir reichen diese "Erdäpfi" ungefähr sechs Wochen. Es sind 12 kg Salatkartoffeln und 6 kg mehlig kochende für den "weltbesten" Kartoffelbrei. 
So eine tolle Knolle ist schon auch öfter mal dabei.

Ich möchte Euch gerne noch den tollen
"Food Blog"  von Baerenhunger empfehlen, bei dem ihr sicher das ein oder andere
tolle Kartoffelrezept finden könnt. Also bei diesen Bildern läuft mir das
Wasser im Mund zusammen. 

Kennt ihr auch ein paar tolle Food Blogs ? Her damit, ich brauche immer neue Rezepte.

Schönen Sonntagabend wünsche ich allen meinen Leserinnen und Lesern.


Kommentare:

  1. Liebe Elke!
    Bei uns gibt es auch ganz oft Kartoffeln in allen Variationen! Wir lieben die tolle Kolle! Die Landschaft ist wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke;
    deine Wolkenbilder sind sehr schön! Die Landschaft ist auch sehr ansprechend.Ich war das letzte Mal in Bayern als ich 10 geworden bin!
    Das ist schon ein Weilchen her.☺
    Bei uns heißen die Kartoffeln "Tuffels",und stehen auch oft auf dem Speiseplan.Ich mag sehr gern Bratkartoffeln.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Oktober!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke
    Auch ich liebe die Kartoffel und alles, was da draus kommt! Wirklich unheimlich vielseitig.
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen