Sonntag, 27. Oktober 2013

Ein Geschenk




Meine Freundin hatte Geburtstag und wir haben ganz toll gefeiert bei ihr. Richtig geschlemmt habe ich. Es gab so leckere Sachen zu Essen.
Am Abend war sogar noch ein riesiges Kuchenbüffet aufgebaut. Mit allem was das Herz so begehrt.
Die Feier war toll und sie hat sich wirklich irre viel Arbeit gemacht. Danke Dir liebe Silvia und ich weiß deine Mühen zu schätzen !

Von mir bekam sie auch ein kleines Geschenkelein.


Beim Verpacken hab ich mich richtig angestrengt. Beim Falten der Blume zumindest.
In meinem Anleitungsheft heißt sie "Sonne". Auf einer Seite wurde das Papier einfach mit dem Bordürenstanzer verschönert bevor es in Ziehharmonikafalten gelegt wird. Danach zusammenkleben und in der Mitte einen Kreis aufkleben.
Meine regelmäßigen Blogleserinnen wissen sicherlich was in diesem Packerl drin ist - nicht war !
Ich habe schon irre viele davon genäht und ALLE können sie gebrauchen !!
 
Morgen ist wieder ein Geburtstag und der nächste "SACK kommt weg", kicher !

Schönen Sonntagabend wünsche ich Allen ♥

Ach ja, ich habe einen neuen Header, habt ihr bemerkt ?


Kommentare:

  1. Liebe Elke!
    Ich finde es so klasse, dass Du Geschenke immer mit so viel Liebe zum Detail einpackst! Bei der schönen Verpackung ist der Inhalt doch nur noch Nebensache, oder? Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man die Freundin nur beneiden ;0)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit dem Bordürenstanzer ist ja genial, wie einfach, man muss nur darauf kommen. Die Beschenkte wird sich gewiss riesig gefreut haben.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. ja diese sitzsäcke gehen weg wie die warmen Semmeln *lach*. Wunderschön hast du verpackt. Das braucht manchmal genauso lange wie das Geschenk auszusuchen bzw. zu machen. Tolle Idee mit der gefalteten Sonne.
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen