Dienstag, 22. Oktober 2013

Einladung zum Tee

Zum Geburtstag habe ich heuer meiner Schwester einfach eine Einladung zum Tee verschickt.

Wir gingen in ein tolles Kaffee zum Frühstücken und natürlich Tee trinken.
Das war mal richtig nett und keiner hatte nachher "Geschirr".
Es wurde richtig gut geschlemmt und viel "geratscht", einfach toll. 
Sehr zu empfehlen übrigens. Entspannt den Schenkenden gleichfalls - hihi.
 


Irgendwo im großen WWW habe ich diese Idee mal gesehen. Leider weiß ich nicht mehr wo das war und kann somit nicht verlinken. Ich hoffe, die Bloggerin verzeiht es mir !
Wer es weiß, darf es mir gerne sagen, ich verlinke dann nachträglich.

Als Vorlage diente mir somit 1. mein Gedächtnis und 2. ein echter Kamillenteebeutel mit Verpackung. Es geht auch ein Pfefferminzteebeutel übrigens ;o)
Bitte nicht so genau schauen, beim Nähen war ich etwas zittrig und ungeduldig. Aber das nächste wird bestimmt besser !
Der Gag ist der genähte Teebeutel. Er riecht auch ganz verführerisch nach Lavendel.
Es gibt also "Lavendeltee". Die genaue Faltung entnehmt einem echten Teebeutel, den man einfach aufmacht.
Sogar das Schnürchen habe ich wieder verwendet. Also mach ich damit mit beim 


Der Teeanhänger wurde einfach vorne und hinten neu beklebt. Das Teebeuteletui habe ich einfach genäht und dann aufgeklebt.
Damit ab mit dieser Einladung zu

Vielleicht konnte ich euch eine neue Geschenkidee liefern.Toll ist natürlich auch noch, wenn ein Gutschein für das Kaffee drin steckt und der Platz bereits reserviert wurde.


Foto: pinterest


Schönen Dienstagabend wünsche ich noch allen Bloggern und Guckern.
Und morgen wieder einen sonnigen Herbsttag.












Kommentare:

  1. Eine gute Idee die erst durch diese schöne Einladung zu etwas ganz Besonderem wird!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, was für ein wunderschönes Projekt! Und so eine charmante Idee, einer solchen Einladung wird sicher jeder gerne folgen. Du hast aus Versehen bei einem älteren Upcycling - Dienstag kommentiert, der aktuelle hat die Nummer 75. Magst Du da bitte nochmal einen Kommentar hinterlassen? Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke, Deine Idee gefällt mir so gut, dass ich richtig Lust bekommen habe mir noch mehr von Deinem Blog anzusehen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. SOOO AH HERZIGE EINLADUNG;:: UND I ALS TEEFAN::: WERD DE SICHER MAL NACHMACHEN:::: FREU:: FREU::: BUSSALE AUS TIROL::::BIRGIT

    AntwortenLöschen