Sonntag, 22. Dezember 2013

Schnelles Geschenk im Advent

Schnell will ich Euch noch mein Adventsgeschenk zeigen, daß ich heuer gemacht habe. Ich habs bei der lieben Ulla in ihrem tollen Blog Efeuwald gefunden.


Ich glaube, ich habe eine große Freude mit meinem Päckchen bereitet. In die Tüte hinein gepackt habe ich einfach ein paar Tütchen Tee, selbstgebackene Plätzchen, ein aufgehübschtes Teelicht mit verschönerten Zündhölzern und natürlich eine nette Adventsgeschichte. Die habe ich im Netz entdeckt und mir ausgedruckt. Da gibt es eine Menge Seiten mit schönen kurzen Weihnachtsgeschichten.


Diese Idee von Efeuwald ist doch super oder ?
Also unbedingt für nächstes Jahr vormerken.

Für das Bäumchen mußte wieder mal ein altes Buch herhalten. Es wurde kurzerhand
Seite für Seite gefaltet und schmückt nun mein Tischchen als Mini-Weihnachtsbaum.
 



Jui, jetzt habe ich auch noch einen Tippfehler entdeckt. Findet ihr ihn? Aber es ist schon vorbei und hochgeladen. Sorry !

Viel Spaß beim Baum aufstellen und hoffentlich geht die Lichterkette !!



Kommentare:

  1. Über so ein Päckchen hätte ich mich auch gefreut ! Das Bäumchen ist süß, tolle Idee!
    Liebe Adventgrüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich folge Dir jetzt schon eine ganze Weile. Leider konntest oder wolltest Du mir bisher nicht folgen. Das ist schade, aber vielleicht überlegst Du es Dir ja nochmal und schaust bei mir vorbei: http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Dir
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche dir ein schönes Weihnachsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke - wünsche dir von ganzem Herzen ein glückliches unbeschwertes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben!!!
    Lass dich nicht zu sehr stressen - und heb mir einen Glühwein auf, den trinken wir dann nach den Feiertagen ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Idee! <3 LG und frohe Festtage wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen