Mittwoch, 12. März 2014

Anne Kaffeekanne

Es gibt mich noch, jaja ! 
Ich habe ein kleines Blogpäuschen gemacht.
Bei dem schönen Wetter ist es ja auch kein Wunder, wenn man nicht so gerne am "Läppi" sitzen mag.

Ich habe mir erst bei einem hiesigen Geschirrmarkt Teller gekauft.  Dort ist es schön zum Stöbern und ich habe mir schon oft was gekauft.
Der Markt ist in einer großen Scheune untergebracht und es gibt Hotel- und Gaststättengeschirr in Massen und in richtig guter Qualität z.B. von Walküre, Hutschenreuther oder Seltmann.

Im Winter ist es dort eisig kalt und im Hochsommer immer kühl. Das viele Porzellan speichert die Temperatur. Man bekommt sofort kalte Finger.
Viele kaufen sich dort übrigens auch Unmengen Geschirr für den Polterabend. Das sind oft Teller mit kleinen Fehlern oder in "schrecklichen" Farben.
 
Und beim Vergleichen der unzähligen Teller, die man sich aus den Tellertürmen raussucht, habe ich noch zwei Schätzchen entdeckt.


Es waren die letzten zwei Kännchen ihrer Farbe und ich mußte sie noch mitnehmen. Sie sind nur für eine große Tasse Tee bzw. Kaffee. Eine hat einen Bauch, eine ist Schlank. So wie bei Menschen eben auch !


Sie schmücken jetzt mein Regal in der Küche. 
Farblich passende Tassen und Teller habe ich leider nicht mehr gefunden. Es gab sie nur
noch in Gelb, Grün, Blau usw.  Der Preis war heiß und pro Kännchen habe ich 3 Euronen gezahlt.

Geschirrmarkt 
Ich habe mich richtig über mein Schnäppchen gefreut und gleich eine


damit gemacht. "They make my day" sozusagen ♥

Dazu habe ich mir 8 flache weiße Teller von Seltmann gekauft, da ich immer nur die flachen Eßteller "zerdeppere". Das ist doch ein Phänomen - oder ?
Geht es euch auch so ?
Außerdem fällt mir immer nur das GUTE Geschirr runter, nie das BILLIGE !

Seid lieb gegrüßt und genießt die Sonnenstrahlen !




Kommentare:

  1. Hallo Elke!
    Dieses Phänomen kenne ich auch - aber ich zerschmettere immer Tassen (und keine Unterteller). Somit haben wir gaaaaanz viele kleine Unterteller und nur ein paar Tassen! Woran das wohl liegen mag?
    Schön dass du wieder da bist - aber so ein Blogpäuschen tut doch auch immer gut und ist einfach ab und zu mal nötig!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    DANKE FÜR´S kISSEN-kOMPLIMENT; JA ICH BIN SELBER GANZ VERLIEBT!
    Ha, so ein Geschirrmarkt, herrlich und die Kännchen sind ein Traum, könnte man sie auch bepflanzen?
    Viel Freude daran und einen schönen Abend noch
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabe,
      sie sind ziemlich klein und die Erde würde wohl nicht mehr richtig aus dem Kannenhals rausgehen. Also zum direkten Bepflanzen sind sie nicht so richtig geeignet. Aber vielleicht für ein Sträußchen Blumen.
      Schöne Grüße von Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    das sind ja süße Kännchen und was für ein toller Preis!!!
    Hoffentlich war die Kaffeepause angenehm und geruhsam...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke!
    Die Kannen sind wudnerschön!!!! Ich suche schon länger eine graue Teekanne. Vermutlich bin ich da meiner Zeit wieder voraus und nächstes Jahr gibt es welche. Mit dem Pünktchengeschirr war es genauso. Erst gab es nirgens welches und dann überall!!! Deine Kannen hätte ich auch sofort gekauft!! Viel Spaß beim Genießen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    die Kannen sind klasse und der Preis unschlagbar!!!
    Es scheint ein Naturgesetz zu sein, dass IMMER die teuren Sachen kaputt gehen, NIE die vom Ikea!!!:-)
    Hoffe Du hartes eine tolle Kaffepause!!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    deine Kännchen können sich sehen lassen - einfach und wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Die Kännchen sind ja putzig. Mir geht das genauso mit dem Geschirr. Das teuerste benutze ich schon gar nicht mehr, wegen zu hoher Bruchgefahr. So einen Geschirrmarkt müsste es hier auch geben. Irgendwie gehen bei mir langsam aber sicher die großen Humpen aus.

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn mir Geschirr zu Boden fällt, denke ich immer. Schreben bringen Glück! :-)
    Die Kännchen sind super schön.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Elke,
    die Kännchen sind so toll und dann noch zu einem Schnäppchenpreis!
    Schade das es bei uns so einen Geschirrmarkt nicht gibt.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen