Dienstag, 17. Juni 2014

Eulenpost Nummer 2

Hallo meine Lieben Blogger und Bloggerinnen

Nachdem das Wetter hier nicht ganz so schön ist, finde ich endlich mal ein paar Minütchen Zeit um an meinen PC zu gehen.

Schnell möchte ich euch meine zweite Häkeleule zeigen. Eine richtige Amigurumi-Eule !


Die gefällt mir jetzt eindeutig besser als meine vorherige !

Ich hoffe euch auch ! Die Anleitung habe ich HIER gefunden und ich finde sie ganz leicht zu häkeln.

Ich weiß ja, leicht ist relativ. Aber eigentlich muß man nur Kettmaschen, Zunahme, Abnahme und Stäbchen häkeln können. Das ganze in Runden und easy-peasy fertig ist die Eule. Ein bischen fisselig ist natürlich das häkeln der kleinen Flügelchen und Augen, aber das kriegt ihr hin, da bin ich sicher.
Ich mach natürlich auch Fehler, die fallen aber dann gar nicht mehr auf. Das ist das tolle am Häkeln finde ich ja.

Die Augen der Eule bestehen aus alten Wackelaugen, die ich einfach aufgeschnitten habe.
Mit Heißkleber wurde die schwarzen Linsen nur aufgeklebt.
Dann ging mein Eulchen gleich weiter als Mitbringsel an meine Freundin Silvia !

Ich habe mir vorgenommen, meine alten Wollvorräte zu Eulen zu verhäkeln. Bis jetzt sind es erst zwei geworden. Aber mal sehen, wenn das Wetter nachlässt, kommt auch die Lust am Nadeln wieder.

Und ein DIY habe ich noch für euch:


gefaltet geht ganz schnell !

Das Kuvert zukleben. An einer schmalen Seite aufschneiden. Die anderen drei Seiten je zu ca. 2 cm umfalten. Die unteren Ecken diagonal falten und fertig ist die Tüte.

Wem das jetzt eindeutig zu schnell ging, der sollte sich das VIDEO hier kurz ansehen.

Ihr könnt farbige Kuverts benutzen oder sogar mit Sichtfenster. Verzierungen je nach Lust und Laune
draufkleben und den oberen Rand mit einer Wellenschere schneiden.

Ich finde diese Idee super und verwerte damit meine angesammelten Kuverts.

Diesen Beitrag sende ich zu Creadienstag und zu Häkelliebe.

Bis bald dann

eure




Kommentare:

  1. Die Eule ist ja süß geworden. Ich glaub so eine muss ich auch machen. Deine Geschenktüte ist eine prima Idee. Danke für Teilen!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, ich bewundere ja immer die Häkelkünste, aberr das ist nicht meine Welt, da gefällt mir ja eher die Idee mit den Umschlägen, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen