Donnerstag, 18. September 2014

Schluß mit Kabelsalat

Am Wochenende habe ich etwas Ordnung gebraucht.
Weil ich ein neues hübsches Handy habe.
Und das braucht unbedingt als Beiwerk ein ....


Es ging wirklich total fix, nachdem ich es kapiert hatte, wohlgemerkt.
So richtig gezaubert habe ich es nicht. Ein bisserl schief ist es geworden. Aber macht gar nix. Ist ja das Allererste gewesen.

Denn folgendes kann ich nicht    l e i d e n :


Überall Ladekabel, Verbindungskabel usw. Jeder hat ein anderes Gerät, jeder braucht sein eigenes Kabel. Man habe ich es satt.

Also mein Ladekabel ist nun hübsch verpackt und immer zu finden weil farblich erkennbar (gell Sohn hörst du, Grün heißt Mama !).


Aus kleinen Stoffresten ist so ein Täschchen ganz schnell gemacht. Ich sage euch gerne den Link dazu, der mir geholfen hat. Beim Blog von Nalev habe ich die allerbeste Erklärung dazu gefunden und auch gleich verstanden.


Super als Verschluß für solche Täschchen sind die KamSnaps geeignet. Die habe ich diese Woche bei T**ibo gesehen. Sie halten wirklich bombenfest und lassen sich so leicht anbringen.

Man kann die Tasche in der Größe machen wie man sie gerade braucht. Auch die Verschlußklappe ist variabel, ob abgerundet oder wie hier nur als eine Ecke usw. Einfach ausprobieren was euch gefällt.

Dann brauchte ich noch eine für meine Kopfhörer und jetzt ist Ordnung bei mir in der Schublade.
Wohlgemerkt bei MIR !!!


Es gibt noch viel Zaubertäschchenbedarf bei uns zuhause.
Aber erstmal muß cooler "Männerstoff" her und nicht so ein Blümchen-Tüddelkram hier.
Totenköpf sollten drauf sein und Messer, Waffen, Monster usw.
O-M-G ! Notfalls schwarz und einfarbig, das ginge auch. Tja, ob da das Nähen noch so Spaß macht, ich weiß ja nicht.

Meine Zaubertäschchen wandern heute zu RUMS. Ich bin gespannt, was mich dort diesen Donnerstag noch so alles erwartet.



Kommentare:

  1. Wunderbare Täschchen hast du gemacht. Nun bei uns sieht der Kabelsalat nicht ganz so schlimm aus. Vor allem nicht bei uns Frauen. Was bei meinem Mann in der Kiste liegt.... da schau ich gar nicht hin *lach*.
    Spaß macht es mir nicht für meinen Mann zu nähen. Der hat ähnliche Stoffwünsche wie deine Männer. Einfach nur fade *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe Gusta,
      also das ist nicht mein Kabelsalat sondern nur ein Bild aus dem Netz, haha.
      So eine große Kabelkiste habe ich nun doch nicht mehr. Früher schon, mein Vater war Elektrotechniker, da gabs
      eine Menge solcher Gewirrschachteln - schmunzel. Aber er hat immer das Richtige gefunden.
      Schöne Grüße von Elke

      Löschen
  2. Ich finde die Täschchen wirklich sehr schön und sehr praktisch auch. Da werde ich doch mal in meiner Reste Kiste wühlen und für Kabelordnung sorgen
    Liebe grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. ...so, das wär bei uns auch mal angebracht, gegen den Kabelsalat vorzugehen, dir ist das genial gelungen !!!!!!!!
    Ciao
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    melde dich kurz bei mir - du hast in der Verlosung GEWONNEN!!! *freu*
    LG Gusta

    AntwortenLöschen