Donnerstag, 16. Oktober 2014

Ein bischen HERBST

Dekoriert habe ich ein bischen für den Herbst. Viel ist es nicht aber das macht ja nichts.
Außerdem kommt immer wieder etwas dazu, wenn ich gerade dazu aufgelegt bin.

Weiß ist gerade meine Lieblingsfarbe bezüglich Dekoobjekten die länger bei mir wohnen sollen.
Es ist also kein echter Apfel, der zu früh geerntet wurde oder zu wenig Sonne abbekommen hat, keine Angst. Auch hat er nichts mit Schneewittchen zu tun und ist vergiftet!

Auf meiner Radltour hatte ich diesmal eine Schere dabei und konnte mir ein paar Hagebutten schnipseln. Jedesmal wenn ich einen Strauch sehe, fehlt nämlich ein Messer oder eine Schere. Und Stacheln haben die, das hatte ich unterschätzt.


Das war eindeutig eins unserer Lieblingskinderlieder ! Bestimmt kennt ihr die tolle Seite von HIER Zzzebra wenn ihr kleine Kinder habt. Dort gibts Spiele, Kinderlieder und vieles mehr zu entdecken.


Auf dem letzten Töpfermarkt habe ich mir diese handgemachte Schmuh-Dose gekauft. Ist sie nicht zauberhaft ? Es ist eine Dose für mein ganzes "Schmuh-Geld". Also für mein Kleingeld. Schmuh-Geld bedeutet sozusagen "vom Haushaltsgeld abgesparter Betrag".
Ich liebe solche Kleinigkeiten !


Mein Häkelkürbis vom letzten Jahr bewacht auch noch das Fenster zum Garten.

Und das ist gerade mein neues Strickprojekt :


Socken sollen es werden und zwar für MICH. Aus Drachenwolle, die sich übrigens spitze stricken läßt. Ich bin begeistert.

Wer sich jetzt fragt, was aus meinem Häkelprojekt mit den Granny Squares geworden ist, dem kann ich antworten: "Noch nix, leider ". Ich habe das Kissen immer noch nicht fertig gestellt. Die Fäden müssen noch vernäht werden und das freut mich grad gar nicht.
Also liegt das ganze jetzt "auf Eis".

Wenn mal etwas fertig ist, dann wirds gepostet, versprochen !

Schönen Donnerstag Euch allen !




Kommentare:

  1. Hallo Elke, bei mir ist auch nicht alles herbstlich perfekt dekoriert. Weniger ist meistens sowieso besser, finde ich :o)
    Nett sieht es aus, ich liebe die Hagebutten.
    Bäh, Fäden vernähen mag ich auch so gar nicht, aber es muss ja gemacht werden. Vielleicht findest du ja am Wochenende Zeit dafür!
    Herzliche Grüsse sendet dir Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach - danke liebe Marion. Am Wochenende soll es aber so herrlich schönes Wetter werden ! Da müssen die Fäden wohl wieder warten.
      Und nähen muß ich das Kissen dann auch noch. Mir ist noch nicht klar wie das geht.
      Schöne Grüße Elke

      Löschen
  2. Deine Deko gefällt mir unheimlich gut. Hagebutten gehen immer und dieser schöne Apfel sieht dazu einfach toll aus. Fäden vernähen ist wirklich manchmal eine Strafe. Deine angestricken Socken sehen sehr gut aus. Bin schon auf die Tragefotos gespannt ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke, deine Deko finde ich klasse. Wir haben beim letzten Spaziergang durch den Herbstwald auch einen Hagebuttenstrauch entdeckt. Schwups, ein paar Zweige abgeschnitten und nun stehen sie in der Vase ;)
    Schmuh Dose habe ich noch nie gehört. Bei uns heißt das Klingeldose :). Da sammeln wir das ganze Jahr über unser Kleingeld und in der Adventszeit gehen wir dann davon essen. Wir staunen jedes Jahr, wie viel da zusammen kommt!!!!
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen