Donnerstag, 15. Januar 2015

Apfelkuchen

Donnerstag ! 
Donnerstag ist mein Großkampftag in der Küche. 
 Es findet sozusagen meine "Küchenschlacht" statt.

 
Alle Rezepte, die ich mir über die Woche überlegt habe, werden gekocht. Mein
Sohn hat Nachmittagsunterricht und daher essen wir an diesem Tag abends warm.
Ich koche eigentlich täglich frisch, doch an Donnerstagen noch MEHR.
Meistens gibt es da sogar noch eine Nachspeise oder vorher eine Suppe, damit es auch wirklich ausreicht.


Es gab heute "Schubi-Burger" (a la Schuhbeck Alfóns)
mit Pommes und Rahmgemüse.

Der Unterschied zu normalen Frikadellen liegt in der Würze. Es werden blanchierte Zwiebel verwendet, etwas geriebener Knofi und natürlich darf frisch geriebener Ingwer nicht fehlen.
Auch kommen drei Eigelb dazu und keinerlei Semmelbrösel oder eingeweichtes Brot. Viel Petersilie und Chilli runden den Geschmack ab. Ein hochwertiges "Fleischpflanzerl" eben.

Derzeit koche ich gerne Rezepte von Schuhbeck nach. Im TV sehe ich ab und zu seine Kochsendung und dann kommt das ein- oder andere Gericht auf meine Liste.

Gut hat er geschmeckt ! Klasse ! Wird es wieder geben, ganz klar.

Hinterher gabs den spanischen Apfelkuchen.

Ich schmeiß mich weg ... ist der lecker !
Besonders frisch ein Genuß !


Ein schön saftiger "gschmackiger" Gewürzkuchen, in dem 4 Äpfel kleingerieben verarbeitet sind.
Er ist auch sehr schnell gemacht.


Auf eine einfache Schürze aufgenäht habe ich vor Jahren mal das selbst bestickte Band. Eigentlich wollte ich "Köchin" sticken, doch das Wort war mir zu lang und mein Geduldsfaden wieder einmal zu kurz dafür.
Aber es lässt sich ganz einfach abtrennen, falls mal meine Lieblingsschürze verschlissen ist. Dann kommt es einfach auf eine Neue drauf. Die 60 ° Grad Wäsche hält es übrigens mühelos 1000 mal aus, kann ich aus Erfahrung berichten. 
Also wenn ihr mal Lust zu sticken habt, dann bestickt doch einfach so ein Band für Eure Freundin oder den Freund, der gerne kocht. Es fällt euch bestimmt ein klasse Text dafür ein.
 






Kommentare:

  1. Hm..., wie lecker! ich glaube, den backe ich uns heute auch :))
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe Petra,
      er geht wirklich ruck-zuck und schmeckt lecker. Viel Spaß beim Backen !♥
      Liebe Grüße von Elke

      Löschen
  2. Hmm der Apfelkuchen sieht aber lecker aus!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen