Mittwoch, 21. Januar 2015

Stulpen mit Daumen

Bei uns hat es gestern ein bischen geschneit. Aber liegen bleiben wird der Schnee nicht. Das macht mir gar nichts, denn ich bin kein Freund vom Schnee schippen.
Und die Kinder sind aus dem Schneemannbaualter auch schon raus.
Ich sitze lieber gemütlich im Warmen und nadle ein bischen.

Zum Beispiel diese schwarzen Stulpen mit Daumen.


Gestrickt aus Schachenmayr Soft Wool schwarz mit Nadelspiel Nr. 4.


Ausgedacht habe ich sie mir einfach selber. Wolle war da und mußte verstrickt werden.
Angeschlagen habe ich 40 Maschen, verteilt auf die vier Nadeln. Das Muster ist dehnbar und sie liegen toll an. Am Anfang und am Ende ist ein Bündchen im Wechsel von 2 rechten und 2 linken Maschen.

 Das Kaffeebohnenmuster ist ganz einfach. Ich habe es im Netz entdeckt.
Es wird über 4 Reihen gestrickt und so geht es :



Kaffeebohnenmuster:
1. Reihe: 2 Rechte 2 Linke
2. Reihe 1 Rechte 1 Umschlag 1 Rechte 2 Linke
3. Reihe 3 Rechte 2 Linke
4. Reihe 1 Masche zum rechts stricken abheben, 2 Rechte, abgehobene Masche überziehen über alle   zwei rechte Maschen, 2 linke Maschen
 
Für das Daumenloch sind einfach 8 Maschen abgekettet und in der nächsten Runde wieder aufgenommen. Für den Daumen habe ich 4 x 6 Maschen aus dem Loch aufgenommen und nochmals ein Stück hochgestrickt. 

Schön warm sind die Armstulpen und sie sind auch etwas länger, damit sie mit 3/4 Ärmel schick aussehen. Stulpen in schwarz find ich eh klasse. Sie passen immer und überall dazu.

Auf die Oberseite habe ich noch zwei Herzchen aufgenäht. 
Für das nächste Paar besorge ich mir noch richtig coole "Klunker".
Mal sehen was es da so gibt.

Und das Muster finde ich auch klasse. Sieht ein bischen aus, wie ein kleines Zöpfchenmuster.
 Jetzt kann ich also problemlos die Glühweintasse halten, ohne mich 1. dran zu verbrennen und 2. ohne zu frieren.

Und grad habe ich ein Landlust Tuch angefangen. Es wird schön, aber weit bin ich noch nicht. Hoffentlich schaffe ich es noch, bevor der Frühling kommt !






Kommentare:

  1. Hallo Elke
    Also mit diesen wunderschönen Stulpen macht doch das Schnee schippen gleich doppelt Freude!!!!!!!! Spass beiseite: es kann ja nicht jeder so ein Winterfreak sein wie ich. Aber deine Stulpen sind wunderschön und das Muster sehr wirkungsvoll!
    Viel Spass beim Glühwein schlürfen wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Elke, die sind soooo toll geworden!!!! Super schön!
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    ui, die sehen toll aus. Richtig herzig und verzopft, ja das mag ich auch gerne. Mit Klunkern werden die nächsten sicher ganz Edle werden :-)

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ... total schön. ob ich das mit dem Daumen noch hinkriegen würde???
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ich bin mir ganz sicher, daß du das mit dem Daumen kannst. Ich bin selbst keine große Strickerin und habe es einfach versucht. OK - super sauber und ganz genau ist es nicht geworden, aber merkt man das ? Also ran an die Daumen.
      Schöne Grüße von Elke

      Löschen
  5. Liebe Elke,
    deine Stulpen sehen klasse aus. Schwarz passt immer und die Länge ist auch wunderbar.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!!!!
    Schöne Stulpen, sogar mit Daumen. Meine haben immer nur ein Loch zum durchstecken. Den Daumen hab ich nicht geschafft.
    Ich übe noch.
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    die finde ich superschön! Die verflixten Daumen haben mich bislang immer abgeschreckt, aber ich glaube, ich sollte mich doch mal rantrauen. Das Muster sieht jedenfalls sehr schön aus, muss ich unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina,
    der Daumen war wirklich kinderleicht. Ich habe einfach die Maschen neu auf ein Nadelspiel aufgenommen. Es gibt aber Anleitungen, bei denen die Maschen erst stillgelegt werden und dann damit weitergestrickt wird. Das war mir zu aufwendig. So geht es genauso und ist einfacher.
    Trau dich einfach ran.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja so durch und durch ein Stulpenfan. Deine gefallen mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen