Montag, 31. August 2015

Was war denn los ?

Ach,  was los war in letzter Zeit mit mir ? Kann ich euch genau sagen: 
1. Bin ich ein Jahr älter geworden. 
2. Bin ich auf der nassen Terrasse ausgerutscht.(Mit meinen Crocs, das ging ab wie mit dem Schlauchboot).
3. Habe ich wahrscheinlich einen Kreuzbandriß. (Typisch, es kann bei mir nichts einfaches sein !)
4. S u p e r  ist das wieder ! (Es endet wieder mit einer OP im Krankenhaus)

Aber "Gottseidank" kann ich deswegen noch STRICKEN !

Also habe ich gleich mal wieder ein neues Muster ausprobiert und diese Socks sind entstanden.

 
Gestrickt mit Nadel Nr. 2,5, im Jaywalker-Muster und mit 17 Maschen pro Nadel, somit mit 68 Maschen insgesamt. Und mit einer klassischen Ferse.

 
Das Muster ist wirklich genial und leicht zu stricken. 
Allerdings ist die angeschlagene Maschenzahl viel zu wenig für mich gewesen, da der Schaft sich durch das Muster nicht sehr dehnt. Also habe ich die Socken nur in Gr. 38 gestrickt und sie gleich der Lena vermacht, die sicherlich auch mit ihren schlanken Rehfüßchen rein kommt.

Also unbedingt bei Gr. 40 mehr Maschen anschlagen, z.B. 76 oder 84 .

 

Und damit ich es nicht vergesse, habe ich gleich die Banderole des Wollknäuels für euch fotografiert. Denn die verschwindet komischerweise ständig auf Nimmerwiedersehen.

Meine nächste Beschäftigung zeige ich euch auch noch schnell.


Ich habe wirklich jedes vorhandene Gläschen hervorgeholt und gefüllt.
Der Vorratsschrank ist gefüllt, wir werden nicht verhungern, kicher !


Am besten schmeckt natürlich die Blaubeer-Marmelade.
Ein paar Gläser habe ich mit Grand-Manier verfeinert und
in die schnöde Johannisbeer-Marmelade kam aufgelöste Schokolade.

Bei einem kleinen Gläschen habe ich mich dann am Häkeln versucht. Ich finde den Rand ganz süß aber für 34 Gläser wohl etwas zu übertrieben zu machen.

So- nun humpel ich mal zum Arzt und hör mal was er zu sagen hat. Wie mir graust !
Drückt mir die Daumen !






Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    oh weh - da drück ich dir die Daumen und wünsch dir Gute Besserung!! Stimmt! Gut, dass du stricken kannst, ich hab aus Spaß auch schon gesagt, dass ich - falls ich mal falle - meine Hände hochhalte, damit ich dann wenigstens stricken oder häkeln kann....zum Glück ist bisher nix passiert:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für die lieben Grüße. Aber es nützt nix, ich habe mir das vordere Kreuzband gerissen und muß operiert werden. Na dass ist ja mal eine tolle Aussicht. Dabei bin ich so schön auf dem Po gelandet und nicht mal auf dem Knie. Morgen kauf ich mir gleich noch Wolle für alle Fälle ! Pass immer gut auf dich auf, es geht irre schnell und tschak ist was kaputt !
      Schöne Grüße und schönen Abend von Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke,

    ohje, ich hab das auch schon hinter mich gebracht. Beim Schifahren ist es passiert und dann lag ich auch schon gleich von der Piste weg auf dem OP-Tisch in Österreich, was aber gut war, denn ich hatte dann auch nur 6 Wochen lang eine Schiene und war danach gleich wieder mobil. Wenn ich es erst in Deutschland operieren hätte lassen, hätte es sicher deutlich länger gedauert bis ich wieder fit gewesen wäre, weil der Arzt meinte ich müßte dann warten bis die Schwellung zurückgegangen ist, bevor operiert wird. Ich drück Dir ganz feste die Daumen, dass alles gut läuft und Du hinterher nicht so lange zu kämpfen hast bis die Muskeln wieder in Ordnung sind. Deine Socken können sich sehen lassen und werden Dir sicher gute Dienste leisten wenn Du im Krankenhaus umherhumpeln musst. Ja, Heidelbeermarmelade steht auch noch auf meiner Liste, die schmeckt mir auch sooo gut und letztes Jahr hatte ich so ein Glück so richtig gute Beeren zu ergattern. Nun will ich Dir aber noch schnell erzählen, dass Du bei der Kreidefarbe (Vintage paint) gar nicht schleifen musst. Ich konnte das auch kaum glauben darum habe ich es ja ausprobiert und gepostet. Ich habe gar nix abgeschliffen, das mag ich nämlich auch gar nicht, sondern einfach die Stühle zweimal mit der Farbe gestrichen und danach ein bisschen Wachs aufgetragen damit es glatter ist. Es ist wirklich toll, das musst Du ausprobieren, wenn Du wieder fit bist.

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine aufmunternden Worte, liebe Kerstin. Ich werd das schon auch noch hinkriegen. (müssen) Das mit der Farbe probiere ich sicherlich mal aus. Wenn man da nicht mal abschleifen muss ist das eine super Sache und genau mein Ding.
      Dir ganz, ganz schöne Grüße von Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke, was machst du denn für Sachen - man man - wie ich gerade lese, musst du nun doch operiert werden. Dann leg mal schön dein Beinchen hoch - und schmier dir ne Stulle...Marmelade hast du ja genug :) :) :).
    Lass die Nadeln klappern und alles alles Gute für dich.
    Fühle dich lieb umarmt
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb von Dir ! Ja mit Marmelade bin ich gut versorgt. (Die nächsten Jahre). Vor allem weil ich grad an die 20 Kürbisse habe und schon wieder Marmelade machen will.
      Schönen Abend wünsche ich Dir noch, Elke

      Löschen
  4. Daumen sind ganz fest gedrückt und ich wünsch dir baldige Genesung!
    Die Jaywalker´s hab ich auch schon mal gestrickt - ja, da braucht es ein wenig mehr Maschen als sonst! Toll sind sie geworden!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass das Daumen drücken auch richtig feste hilft ! Jetzt strick ich erst mal zur Entspannung ganz cool weiter !
      Liebes Grüßle an Dich von MIR !

      Löschen
  5. Ach Elke, das war ja mal ein Geburtstagsgeschenk, dass man sich nicht unbedingt wünscht. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Wenigstens sind die Hände nicht außer gefecht. Die Socken sehen toll aus, aber du hast recht - das Muster dehnt sich nicht so. Trotzdem ist es total hübsch.
    Du warst richtig fleissig mit der Marmelade. Ich hab dieses Jahr kein einziges Glas eingemacht, weil mir das Pflücken in der Hitze zu anstrengend war. Naja... wird auch so gehen :)
    Ich wünsche dir alles alles gute und dass du bald wieder richtig laufen kannst.
    Liebe Grüße
    Gusta
    p.s. bis nächstes Jahr ist das sicherlich verheilt und du kannst dir das Schloss in Neunhof ansehen ;)

    AntwortenLöschen