Dienstag, 13. Oktober 2015

Süßes Täschchen

Ich bin ein großer Fan vom "Haus mit dem Rosensofa" und freue mich immer wieder über ihre neuen Video-Tutorials in puncto nähen.  So wie dieses hier über das Mini Bag vom hübschen Blog von
http://www.kreativoderprimitiv.de/
Diesmal mußte ich das kleine süße Täschchen gleich ausprobieren, das sie vorgestellt hat.


Ist es nicht klasse ? Und es geht so irre schnell, dass es gleich Spaß macht.

Verschlossen wird es mit einem KamSnap. Man braucht dazu auch nur ein paar kleine Stoffreste.


Die außenliegende Naht macht das MiniBag schön stabil und standfest. Ein bischen Mädchen-Krims-Krams habe ich auch schon rein.


Aktuell nutze ich es jedoch zur Aufbewahrung meiner Häkelnadeln. Dazu ist es einfach wie gemacht von der Größe her.

Beim Creadienstag stelle ich mein Täschchen mal wieder vor.

Nachdem heute ein sehr trüber Herbsttag bei mir ist, passt das Bild meines Regenschirms im Garten  genau dazu.  Er war ein Geburtstagsgeschenk an dem so einige "Scheinchen" hingen ! Die sind jedoch leider schon alle "weggeflattert".



Schöne Grüße meine Lieben von






Kommentare:

  1. Liebe Elke!
    Mensch habe ich lange nicht mehr bei Dir reingeschaut und so viele tolle Dinge verpasst! Du warst ja richtig fleißig - vor allem in Punkto Stricken!!! Tolle Sachen! Dein Täschchen ist super und ich habe mir gerade mal den Link angeschaut! Toller Tipp, den YouTube Kanal kannte ich bisher noch nicht! Danke dafür! Schöne Woche!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt habe ich auch schon genäht und nie gezeigt. Sehr schön ist es.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. das Täschchen ist richtig süß. Prima Aufbewahrung für die Häkelnadeln. Der Schnitt schlummert auch noch irgendwo auf meiner Festplatte :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe ELke,

    Stephie und ich sind auch Fans vom Rosensofa, ich mag die ANleitungen auch sehr gerne. Dein kleines Täschchen ist süß geworden und die Idee mit dem Geldschirmchen finde ich ganz entzückend.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    das Kosmetiktäschchen ist super - aber nein, ich werde es nicht nähen, die Tochter hat schon sooo viele. Oder doch? Ich find' sie toll und hab' am Anfang gar nicht gleich gesehen, dass es so ein Rumwunder ist.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,

    deine Tasche ist ja total cool! Ich habe mir gerade das Video angesehen und es sieht ja gar nicht so schwer aus.
    Vielleicht wage ich mich da mal ran. Danke fürs zeigen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Süss Deine Tasche. Gefällt mir richtig gut.

    Lieben Gruss Tinchen ;)

    AntwortenLöschen