Mittwoch, 27. Januar 2016

Christians hat

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Strickkissen. Ich überlege wirklich, ob ich eines Tages, wenn mal viel Zeit und Wolle da ist, ich doch noch ein zweites Kissen anschlage.
Sowas kommt oft ganz spontan bei mir. Aber erstmal haben ich "die Schnauze voll" davon.

Nach der Kissenschlacht habe ich mich gleich auf ein unbekanntes Terrain begeben und versucht (!!)
eine Mütze für meinen Sohn zu stricken.

Tja, meine Mama hat schon immer vorm Mützen stricken gewarnt. Ich wollte nicht hören.


Hier mein 1. "Christians hat".
Täuscht, passt auf jeden Fall der Büste, meine Lieben. Aber nicht meinem Sohn. Noch dazu hat die Wolle schon beim Stricken "gemullt". Was ist das denn ? Sieht jetzt schon alt und zerzupfelt aus und ist noch nicht einmal getragen.


Die Abnahmen sind eigentlich sehr hübsch geworden und das Muster kreist bis zum Ende.
Also, ich hatte eindeutig die falsche Wolle, falsche Maschenzahl. Das ganze habe ich dann
eben nocheinmal gemacht.


Diesmal mit 6-fach Sockenwolle und 105 Maschen. Pffft, jetzt habe ich auch noch die Mützenüberschrift auf meinem Foto verwechselt. Also Mütze 1 ist 2 und anders rum. Diesmal war die Mütze nicht ganz so schlecht, aber wie man rechts sieht, zu KLEIN. Auf dem Kopf sieht sie aus wie eine Badekappe für einen Dreijährigen. (Mein Sohn ist 19)

Das Muster für die "Christians hat" ist wirklich sehr hübsch und strickt sich auch leicht, da es ein einfaches Strukturmuster ist. Bin ja mal gespannt, ob ich die noch hinkriege.

Dieses Mützenprojekt liegt jetzt momentan voll auf EIS. Erst wenn ich die richtige Wolle habe, wird nochmal begonnen.

So nun erfreue ich euch noch mit einer garantiert kalorienfreien Leckerei, von mir selbst gebacken.


Einfach kurz über das Bild schlecken - mmmmh ! Haselnusstorte mit Eierlikörsahne !! Macht nicht dick, versprochen !

Schönen Vorfrühlingstag meine Lieben Leserinnen und Leser !






1 Kommentar:

  1. das mit der mütze und der wolle ist ja mist. aber es gibt wirklich so garn, dass schon furchtbar getragen aussieht, sobald es von den nadeln kommt. neee... das passt nicht. die mützen, die ich bis jetzt gestrickt habe sind zum glück etwas geworden. *puh* du siehst - es könnte klappen - rein theoretisch.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen