Samstag, 16. Januar 2016

Socken mit Struktur

Diesmal habe ich ein hübsches Sockenmuster ausprobiert. Es ging überhaupt nicht schwer. Man muss sich nur an den Chart halten, der über 8 Runden geht.


Spätestens nach dem 2. Chart, kann man mühelos die Musterfolge auswendig. Mit gefällt an diesen Socken die Wolle besonders gut. Hellbraun/orange ist mal ein bischen was anderes für den Mann.

Hier sieht man den Schaft besser. Ein Strukturmuster ist ein einfaches Muster, das aus rechten und linken Maschen besteht, die versetzt gestrickt werden. Ich bin Fan von solchen Mustern.

Diese Socken sind gestrickt mit 60 Maschen und in Größe 41. Mit Herzchenferse und Schneckenspitze. Die Wolle ist von Opal, heißt "Papa Polka"  Farbe 6230.


Farblich passen sie genau zu meiner selbst getöpferten Pyramide im Wohnzimmer. Aber Socken die zur Deko passen ? Muss nicht sein oder !!

Überhaupt habe ich Weihnachten jetzt endlich komplett weggeräumt und den ersten Strauß Tulpen auf den Tisch gestellt. Gleich hellt das mein Gemüt ein bischen auf.

Zur Zeit lese ich gerade den Roman "Butchers Crossing" von John Williams.

Ich bin schon fast fertig damit und find es wieder mal klasse. Da ich ja Abenteuerromane sehr mag, ist das genau mein Ding. Es handelt von der Büffeljagd  und der rauen damaligen Zeit um 1870 in Amerika und den Rocky Mountains. Unglaublich, was die Menschen alles auf sich nahmen und aushalten mussten. Unglaublich auch das sinnlose Abschlachten der letzten freilebenden Büffel, die als riesige Herden unterwegs waren. Es geht um Blizzards, Männer im Blutrausch, Männer mit idealistischen Vorstellungen, die Gier und Naturgewalten.
Ein sehr lesenswertes Buch von John Williams, der bereits mit dem Roman "Stoner" erfolgreich war.
Auf keiner Seite langweilig.

Die Geburtstagstorte fürs Familienmitglied ist auch schon fertig.

Ich habe diesmal eine Käse-Sahne-Mandarinen Torte gemacht. Mit viel Quark, wir lieben das ! Ich freu mich schon auf den Genuß !
"Hunger - Pipi - kalt" - ich muß jetzt wieder weiter, meine Lieben !

Schönen Tag noch und bis bald.....




Kommentare:

  1. ein weitergeleiteter Kommentar:

    Liebe Elke,

    der Hunger ist gestillt, der Pipi erledigt, die Struktursocken übergestreift gegen die Kälte und nun schreib ich Dir, dass ich mich so gefreut habe über den ganz lieben Kommentar von Dir. Wären die Stricksachen nicht von der Mama, wäre ein Entsorgen nur halb so schlimm. Aber die Mama, ja die Mama, man begreift zu spät, dass eine Mama eben was ganz besonderes ist im Leben. Manchmal bin ich richtig neidisch wenn jemand noch Mama sagen kann, ach wie gerne, so gerne würde ich es auch noch sagen wollen, oder sie hier bei uns am Tisch bedienen können. Ich hatte wenigstens das Glück dass ich bereits 55 Jahre war, als sie uns mit 89 Jahren verließ und Kerstin war ihrer Oma auch sehr zugetan denn, die Oma hat ganz viel für sie getan. Kerstin war 30 als Oma ging.
    Von meiner Mama lernte ich das Stricken, ich schrieb es ja im Post, jetzt verlerne ich es wieder, große Teile stricke ich nicht mehr, aber..... Socken, ja Socken, überall begehrt.
    Ich freue mich über die Struktursocken sehr die Du da genadelt hast, die mach ich nach,
    Abwechslung muß sein. Und lesen, ja lesen lernte ich auch ganz früh schon und mein Interesse ist sehr ausgeprägt. Wenn ich wo sehe dass jemand ein Buch liest, dann muß ich wissen wie es heißt. Das gefällt mir immer ganz besonders bei Dir an der Seite wo steht was Du gerade liest und dann muß die Helga sofort googeln. Die Hundsköpfe sind schon als Weihnachtszugabe bei meinem Sohn eingezogen. Nun hat er bald Geburtstag und ich muß mal vorfühlen ob die John Williams Bücher für ihn geeignet sind. Auch hierfür herzlichen Dank und im unfreundlichen Franken, fällt gerade wieder etwas Schnee und es geht ein scheußlicher Wind. Trotzdem laß ich Dir liebe Mampfi Grüße auch mit da und bin die Helga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Worte. Ich habe schon viel Schnee geräumt heute und den Abend verbring ich mit Stricken und meim Tablet. Hab es kuschelig heute
      Gruß von Elke

      Löschen
  2. Die Socken sehen gut aus. das muster gefällt mir sehr.
    liebe grüße aus dem verschneiten franken
    gusta

    AntwortenLöschen