Sonntag, 4. September 2016

Der Fluss des Lebens

Für meine liebe Nichte habe ich diesmal diese Socken genadelt:


Ich bin total verliebt in die Farbe. Schon als Kind habe ich leuchtendes Pink geliebt. Jetzt trage ich es nicht mehr . Obwohl es mir als Socken wieder gut gefällt. Die würde ich auch anziehen.

Der Name des Musters "Der Fluss des Lebens" hatte es mir sofort angetan. Ich fand den so schön und mußte sie sofort stricken. Weitergeführt habe ich den "Fluss" dann nicht mehr am Fuss. Nicht weil ich zu faul war, sondern weil er sonst echt drückt in den Schuhen. Für das Muster habe ich nur die Maschen auf den  4 Nadeln etwas umverteilt, damit er auch seitlich verläuft.

Die Wolle ist wirklich schön und wenn ich so ein Knäul nochmal sehe, dann hüpft es in meinen "stash".
Diese Farbe passt immer mal wo dazwischen, sei es als Streifen oder als Bund/Ferse/Spitze bei Restesocken.

Das Muster war wirklich einfach zu stricken. Echt kein Problem. Es ist ein kostenloses Muster von Sonja Köhler auf ravelry und ihr könnt es hier finden.

Was mich sonst so bewegt heute: In Hamburg findet das Wollfest statt. Ich war übrigens noch nie in Hamburg. Ich würde aber echt super gerne auf dieses tolle Wollfest fahren. Den Link habe ich grad durchforstet und es klingt alles so wunderbar für eine Strickerin. Wollfest Hamburg Klick
Sollte jemand von euch dort hinfahren, dann bitte, bitte gebt mir einen ausführlichen Bericht darüber !
Evtl. mit Fotos. Ach, macht doch einfach einen Post daraus. Das wäre super interessant !

Schöne Sonntagsgrüße von


Kommentare:

  1. Toll sind Deine Socken geworden, ich mag die Farbe auch sehr, und ich trage Sie auch noch.
    LG Angelika, die auf dem Wollfest war

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Farbe und das Muster finde ich auch genial - habe es auch schon mehrfach gestrickt. Deine Nichte wird sich sicher freuen.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    wie passend: "Der Fluss des Lebens! Ein wunderschoenes Muster und ein toller Name. Ich wuerde sie auch anziehen. Leider ist auch fuer mich das Wollfest viel zu weit weg.

    Liebe Gruesse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist das auch zu weit, das Wollfest. Aber ich wäre gern dort. Dabei hab ich den Schrank voll Wolle, die noch verstrickt werden will. Sag deiner Mama schöne Grüße von mir. Toll dass sie so viele Bücher liest. Ich bin eine langsame Leserin.
      LG von Elke

      Löschen
  4. Die Socken sind klasse und die Farbe ist hammerstark!!!!
    Liebe grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen