Montag, 13. März 2017

Streu Glitzer drüber !

Vielen lieben Dank euch Allen für eure netten Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber, wenn ich etwas Feedback bekomme.

Das nächste Sockenpaar ist auch schon wieder fertig und fotografiert.

Übrigens mein 1. Mal mit   G l i t z e r w o l l e  gestrickt.
Dieses Knäul habe ich schon zweimal gekauft, da ich es einfach wunderschön finde. Es ist Wolle von Opal Funny "heiter" mit Silbereffekt Farb-Nr. 9332.

Wenns mal nicht so läuft .... streu´ Glitzer drüber !

Oder strick einfach Socken aus Glitzerwolle. Kann ich nur empfehlen.

Am Schaft habe ich diesmal das Muster "Tuovis Herbstsöckchen" vom Blog fido-knit gestrickt. Das ist ein hübsches und sehr eingängiges Lochmuster.
Als Ferse kam wieder mal die shadow-wrap-heel zum Einsatz.

Von unten gesehen ist das ein ziemlich eigenartiges Gebilde.
Anders herum zusammengelegt sieht das schon besser aus.
Gebraucht habe ich für das Paar in Gr. 38/39 rekordverdächtige 4 Tage ! Sie sind auch schon verschickt. Und glaubt mir, wenn ich diese Wolle nochmal irgendwo sehe, dann ist sie wieder MEIN.

Ein paar Bildchen zu meinem Schildkrötenmann möchte ich euch noch zeigen.

Heute war er schon ganz schön wild aufs Ausbrechen aus seiner Kaninchenbox. Daher kommt auch oben das Gitter drüber. Aber im Garten wächst noch fast nix Fressbares für ihn. Also darf er noch nicht raus. Das passt Kröti aber gar nicht.

Und heute Nacht war es empfindlich kalt mit 0 Grad. Da durfte er im Hausgang bleiben, eingegraben in seinem Kistchen gefüllt mit Buchenholzspänen.


Unser Kater hat übrigens einen Heidenrespekt vor "Mampfi" und springt gleich in hohem Bogen davon vor ihm. Hat wohl Angst, gefressen zu werden ! Einmal ist Schildi nämlich einfach über ihn rübergelatscht, als er schlafend unterm Busch lag. Seitdem geht nix mehr mit Freundschaft ! Diese Schildkröte hat einfach keinen Respekt vor dem riesigen Kater  - neee neee neee !

Nun wünsch´ich euch noch einen schönen Abend und laßt keine Maschen fallen !




Kommentare:

  1. Interessantes Muster hab ich mir mal aufgeschrieben, und tolle Wolle, mit Glitzer muß ich auch mal ausprobieren.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster gefällt mir sehr gut. Deine Socken sind wieder mal toll geworden.
    Ich stricke zur Zeit auch mal wieder Socken. Habe es schon eine Ewigkeit nicht mehr gemacht und versuche mich gerade erstmals an der Bumerangferse... Diese kostet mich schon Nerven... Aber gut Ding will Weile haben und ich gebe die Hoffnung nicht auf, die Strickanleitung dafür doch noch zu verstehen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    ui, Glitzersocken, die werde ich mir dann wohl mal bei meiner Mama bestellen. Die gefallen mir auch supergut. Ich freu mich, dass der Mampfi wieder fröhlich aufgewacht ist auch wenn er nun doch noch ein paar Wochen in seiner Übergangskiste verbringen muss.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo liebe Elke,

    Frau Feedback ist da! Klar, die Strümpfe sind sogar theatertauglich in ihrer Glitzernheit.
    Herrlich, ob der Metallfaden wohl kratzt? Garantiert einer der nicht kratzt ist Herr Mampfi. Ein ganz ein schöner, gepflegter Teenager im besten Alter. Danke für die Einblicke in die Eigentumswohnung des Herrn. Wohnlich, gemütlich, rustikal eingerichtet, wie sich das für einen Freigänger gehört. Ordentlich ausgeruht und aus den winterlichen Träumen wieder erwacht, wird er das neue Schildijahr und die Sonne voll genießen. Das trau ich dem Schlingel absolut zu. Fehlt nur noch der Service in Sachen Geschmacksnerven, aber die Elke, so wie ich sie kenne, macht diesen Mini shop perfekt. Auch die Frühjahrsfarben am Panzer sind modisch abgestimmt. Da muß Herr Kater sich jetzt aber sputen, wenn er dem Spieglein, Spieglein an der Wand noch entlocken möchte, daß Er der Schönste ist im Halletauer Land.
    Freu mich wieder zu hören, wie es weitergeht mit Glimmer und Glitzer und laß derweil ❤️liebe Grüße da, die Helga

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja richtig festlich aus mit ihrem Glitzer. Lochmuster geht immer :)
    Mampfi ist ja schon richtig munter. Ob er wohl wieder den Postboten "verjagt"? *lach*
    Die Shadow-Rap-Ferse unterscheidet sich im stricken ein wenig von der FLKH. Hauptsache ist, die ferse passt und geht leicht von der nadel und ist lochfrei :)
    letzte jahr hab ich mal einen "bericht" über die FLKH verfasst und bin immer noch sehr zufrieden.
    http://www.facileetbeaugusta.de/2016/07/fish-kiss-lips-heel-eine-andere-ferse.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen